BLOG

S-MED Institut Blog

Männer und Ästhetik - wie passt das zusammen?

Ästhetik ist noch immer eine Frauendomäne. Völlig zu unrecht wie wir finden! Ein Plädoyer für mehr männliche Patienten.
Häufig steht die Angst vor dem Verlust der Männlichkeit im Vordergrund, Kosmetik, Pflege und Ästhetik sind in der heutigen Welt noch immer eine Frauendomäne. Männer die sich für Schönheitschirurgie interessieren sind noch immer seltener als Frauen. Dabei gibt es in der heutigen Zeit immer mehr Männer, die beweisen, dass Ästhetik und Männlichkeit sich keineswegs im Weg stehen! 
 
Rein technisch steht der männlichen Behandlung wenig im Weg. Zahlreiche Behandlungen sind sowohl für Frauen, als auch für Männer geeignet: HydraFacial, Cool Sculpting, Exils elite und Ulthera sind für beide Geschlechter problemlos geeignet. 
Auch praktisch sind der männlichen Ästhetik keine Grenzen gesetzt. Genauso wie bei Frauen wandelt sich auch das männliche Schönheitsideal mit der Zeit, da ist es legitim der Natur nachzuhelfen! Jeder Patient ist individuell und wir beraten jeden einzelnen persönlich nach seinen Bedürfnissen. Im persönlichen Gespräch lassen sich Hemmschwellen und Ängste gegenüber der Ästhetik abbauen. Gerne erläutern wir Möglichkeiten der Behandlung speziell auf Männer abgestimmt.
 
Auch Männer können Zeichen des Alters und die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper effektiv bekämpfen. Trauen Sie sich und machen Sie den ersten Schritt auf uns zu. Wir freuen uns auf Männer und Frauen in unserem Institut!
 
 
 

Sie haben eine sehr spezielle und dringende Frage?
Dann schreiben Sie eine Email oder rufen Sie an!

Sie wollen direkt auf dem Laufenden gehalten werden?
Dann folgen Sie uns auf Facebook!
Path: div » p » strong
Words: 177